Limestone Rocks "Darkside of the Moon" WO 2016

Limestone Rocks "Darkside of the Moon" WO 2016

CHF 39.00

5% Mengenrabatt ab 24 Flaschen

  • Limestone Rocks "Darkside of the Moon" WO 2016

Charakter

Dieser Cape white blend „Dark side of the Moon? wird gekeltert aus Chenin Blanc, weiss gepressten Pinotagetrauben und Chardonnay und im Barrique vergoren und ausgebaut. Sattes Goldgelb; Zeigt im Bouquet eine grosse Vielfalt an Eindrücken, reife Tropenfrucht und gebratener Pfirsich, Honignoten, Vanille und Butterscotch vom Fassausbau, dazu feinröstige Mandelnoten. Am Gaumen besticht der burgundisch anmutende Auftakt, danach zunehmend kraftvoll und intensiv mit grosser Fülle und Aromatik, wieder feine Holzwürzigkeit, dazu Zitrus(Grapefruit, Mandarinenzeste), wirkt sehr lange und endet mineralisch auf saftigen Ananas und Papayanoten.

Geschichte

„Musik im Wein?: bei der Limestone Rocks Linie tragen alle Weine Namen von Rockmusik Klassikern: Ganz nach dem Motto „Limestone rock – Kalksteinfels – Limestone rocks – Kalkstein rockt – daher Rocksongs von grossen Rocksong-Interpreten wie Iron Butterfly (Gadda da Vida) Deep Purple (Child in Time) Led Zeppelin (Whole lotta Love) sowie Pink Floyd (Dark side of the Moon)

Konsumhinweis

Pasta mit Muscheln oder Krustentiere, gegrillter Fisch, Cape Salmon mit Saffran-Dijonsenfsauce

Lagerfähigkeit

Empfohlen ab 2018
Trinkempfehlung bis 2022

Vinifikation / Ausbau

Spontanvergärung in offenen Barriquefässern mit anschliessender 18 Monate Fassreifung: 40% neue französische und ungarische Fässer, 60% 2. Füllung.

Alkoholgehalt

14 %

Allergene: Enthält Sulfite

Haben Sie Fragen?